Difference between revisions of "MV"

From NoName e.V.
Jump to: navigation, search
(MV 2016)
(Erläuterungen MV 2016)
Line 16: Line 16:
  
 
== Satzungsänderung: Mitgliedsbeiträge ==
 
== Satzungsänderung: Mitgliedsbeiträge ==
 +
 +
Der Vorstand hat regelmäßig Probleme die Mitgliedsbeiträge von einzelnen Mitgliedern einzufordern. Damit sich die Schulden beim Verein nicht immer weiter auftürmen wird dem Vorstand mit unten stehender Regelung eine Möglichkeit gegeben, die Mitgliedschaft bei ausstehenden Zahlungen ruhen zu lassen. Weitere Erläuterung und Rückfragen gerne mündlich bei der Aussprache oder vorher auf der internen Mailingliste.
  
 
Streiche § 5 (6) und ersetze durch:
 
Streiche § 5 (6) und ersetze durch:
Line 21: Line 23:
  
 
== Satzungsänderung: Vorstand ==
 
== Satzungsänderung: Vorstand ==
 +
 +
Der Vorstand sieht derzeit in unserem Verein keinen Bedarf für einen Schriftführer. Dieser Posten kümmert sich üblicherweise um sämtlichen Schriftverkehr des Vereins und die Mitgliederverwaltung. Da dies bei uns größtenteils digital passiert und durch den Kassenwart und den Vorsitzenden durchgeführt wird besteht kein Bedarf am seperaten Schriftführer. Des weiteren bekommt die Mitgliederversammlung die Möglichkeit sich bei Abwesenheit des Vorsitzenden selbst einen Versammlungsleiter zu wählen. Dies war in der Satzung bisher nicht vorgesehen. Weitere Erläuterung und Rückfragen gerne mündlich bei der Aussprache oder vorher auf der internen Mailingliste.
  
 
Streiche § 8 (6) und ersetze durch:
 
Streiche § 8 (6) und ersetze durch:

Revision as of 16:24, 20 November 2016

Die nächste MV findet am 2016-12-08 um 20:00 Uhr statt.

Tagesordnungspunkte:

  1. Feststellen, dass eine ordnungsgemäße Einberufung erfolgte
  2. Feststellung der Beschlußfähigkeit
  3. Protokollant für die MV bestimmen
  4. Bericht des Vorstands
    1. Bericht von der rgb2r
  5. Bericht des Kassenprüfers (Atsutane)
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Satzungsänderung: Mitgliedsbeiträge
  8. Satzungsänderung: Vorstand
  9. Wahl des Vorstands
  10. Wahl des Kassenprüfers

Satzungsänderung: Mitgliedsbeiträge

Der Vorstand hat regelmäßig Probleme die Mitgliedsbeiträge von einzelnen Mitgliedern einzufordern. Damit sich die Schulden beim Verein nicht immer weiter auftürmen wird dem Vorstand mit unten stehender Regelung eine Möglichkeit gegeben, die Mitgliedschaft bei ausstehenden Zahlungen ruhen zu lassen. Weitere Erläuterung und Rückfragen gerne mündlich bei der Aussprache oder vorher auf der internen Mailingliste.

Streiche § 5 (6) und ersetze durch:

Der Vorstand kann die Mitgliedschaft eines Mitglieds jederzeit per Beschluss ruhen lassen, sofern dieses Mitglied mit der Zahlung fälliger Mitgliedsbeiträge im Rückstand ist. Während des Ruhens der Mitgliedschaft entfallen alle Rechte, die sich aus der Mitgliedschaft ergeben und es fallen keine weiteren Mitgliedsbeiträge an. Die ruhende Mitgliedschaft geht zum Ende des Quartals wieder in eine aktive über, in dem alle Schulden gegenüber dem Verein beglichen wurden.

Satzungsänderung: Vorstand

Der Vorstand sieht derzeit in unserem Verein keinen Bedarf für einen Schriftführer. Dieser Posten kümmert sich üblicherweise um sämtlichen Schriftverkehr des Vereins und die Mitgliederverwaltung. Da dies bei uns größtenteils digital passiert und durch den Kassenwart und den Vorsitzenden durchgeführt wird besteht kein Bedarf am seperaten Schriftführer. Des weiteren bekommt die Mitgliederversammlung die Möglichkeit sich bei Abwesenheit des Vorsitzenden selbst einen Versammlungsleiter zu wählen. Dies war in der Satzung bisher nicht vorgesehen. Weitere Erläuterung und Rückfragen gerne mündlich bei der Aussprache oder vorher auf der internen Mailingliste.

Streiche § 8 (6) und ersetze durch:

Der/die Vorsitzende oder einer seiner/ihrer Stellvertreter leiten die Mitgliederversammlung. Auf Vorschlag des/der Vorsitzenden oder bei Abwesenheit des/der Vorsitzenden kann die Mitgliederversammlung eine(n) besondere(n) VersammlungsleiterIn bestimmen.

Streiche § 8 (7) und ersetze durch:

Beschlüsse der Mitgliederversammlung werden in einem Protokoll niedergelegt und vom Versammlungsleiter und Protokollant unterzeichnet. Das Protokoll kann von jedem Mitglied beim Vorstand oder auf digitalem Weg eingesehen werden.

Streiche in § 10 (1) die Punkte:

* ein stellvertretender Vorsitzender 
* ein Schriftführer

und füge nach „* ein Vorsitzender“ ein:

* zwei stellvertretende Vorsitzende 

Streiche § 10 (3) und ersetze durch:

Vorstand im Sinne des §26 BGB sind der/die erste Vorsitzende, die stellvertretenden Vorsitzenden und der/die KassenwartIn. Jedes Vorstandsmitglied ist alleine berechtigt den Verein gerichtlich und außergerichtlich zu vertreten.