Serendipity Howto

From NoName e.V.
Jump to: navigation, search

Bild 1

Ein frisch installierter Blog sieht in etwa so aus. Unten rechts ist der Link zum Administrations-Bereich, der wohl vorerst interessanteste Link.

Bild 1

Bild 2

Bild 2 zeigt den Link nochmal in groß. ;-)

Bild 2

Bild 3

Mit den gewählten Benutzerdaten kann man sich anschließend wie im Bild 3 zu sehen ist anmelden.

Bild 3

Bild 4

Bild 4 zeigt das Admin-Interface. Normale Benutzer sehen dieses Bereich des Blogs nie.

Bild 4

Bild 5

Als erstes empfiehlt es sich die gewünschten Kategorien anzulegen. Dies geschieht ueber einen Klick auf "Einträge" -> "Kategorien".

Bild 5

Bild 6

Bild 6 zeigt den ersten Artikel, der mit dem Blog verfasst wird. Im Text sind die Beispiele für die Text-Formatierung.

Bild 6

Bild 7

Ist der Artikel gespeichert, sollte das in etwa so aussehen, wie auf Bild 7.

Bild 7

Bild 8

Über den Menu-Punkt "Einträge" -> "Einträge bearbeiten" kann man vorhandene Artikel ändern.

Bild 8

Bild 9

Bild 9 zeigt die Mediendatenbank, wenn ein neues Bild hinzugefügt wird. "Mediendaten hinzufuegen".

Bild 9

Bild 10

Sobald ein Bild hochgeladen ist, wird dies in der "Mediendatenbank" angezeigt.

Bild 10

Bild 11

Wird in einem Artikel auf den "Medien"-Button gedrückt, so erscheint Bild 11 mit der Aufforderung ein Bild aus der Datenbank auszusuchen.

Bild 11

Bild 12

Bild 12 zeigt das Menu, in dem der Benutzer die Parameter des neuen Bildes angezeigt bekommt und diese einstellen kann.

Bild 12

Bild 13

Wird ein Bild in einen Artikel eingebaut, so sieht das so aus wie in Bild 13. Selbstverständlich kann hier noch eigener Text in den Artikel eingebaut werden.

Bild 13

Bild 14

Einträge mit Bild sehen dann etwa so aus.

Bild 14

Bild 15

Bild 15 zeigt zeigt "Aussehen" -> "Themes verwaten", wo festgelegt werden kann, wie der Blog aussehen soll. Einfach auf den Button neben dem gewünschten Theme klicken, das Theme wird sofort eingesetzt.

Bild 15

Bild 16

In der "Benutzerverwaltung" können neue Benutzer (Autoren) für den Blog angelegt werden. Die Rechte-Verwaltung geschieht hierbei über die Gruppen. (Siehe Hilfe-Text im Screenshot).

Bild 16