Digitale Selbstverteidigung

Schütz Deine Privatsphäre – Cryptoparty Heidelberg

Der NoName e. V. organisiert regelmäßig Themen­abende zu Privatsphäre und digitaler Selbstbestimmung. Wir erklären, auf welchem Weg und wo persönliche Daten anfallen. Wir zeigen, wie man die Kontrolle über Datenflüsse erhalten und mit einfachen Werkzeugen seine Schutzschilde gegen Datenkraken, Computerkriminelle und übergriffige Geheimdienste hochfah­ren kann. Wir erläutern Hintergründe, geben praktische Tipps und gehen auf gesellschaftliche Aspekte ein. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und stehen jedem offen. Ebenfalls kannst Du uns gerne ansprechen, wenn Du eine Hörerschaft hast, die eines der unten aufgeführten Themen interessiert. Wir können schauen, ob wir einen entsprechenden Themenabend zusammen mit Euch veranstalten können.

Unsere Themen

  • Wie funktioniert das Internet?
    Wir erklären in allgemeinverständlicher Form den technischen Unterbau, der das Internet zu dem macht, wie wir es heute erleben, von "Da fällt Internet aus der Steckdose" bis zum Unterbau der großen Internetdienste. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

  • Das Passwort-ABC
    Wir erklären, worauf es bei Passworten ankommt und wie man sie ohne Stress verwaltet.

  • Datensicherung leicht gemacht
    Backups schützen vor Datenverlust, sei es durch Erpressungstrojaner, Hardwaredefekt oder Diebstahl. Wir zeigen Strategien, Daten zu sichern, damit im Fall der Fälle die Daten nicht mit weg sind.

  • Spuren im Netz
    Wir zeigen, wie unser Verhalten im Internet verfolgt wird, was man dagegen tun kann und wie man einen Teil seiner Anonymität im Internet doch bewahren kann. Wir erklären in Kleingruppen und demonstrieren an unseren Computern.

  • E-Mail-Verschlüsselung
    E-Mails sind wie Postkarten. Wir erklären, wie man Mails wirksam verschlüsselt, sodass wirklich nur noch die Leute sie lesen, die sie auch lesen sollen. Wir helfen bei der Einrichtung auf den Laptops und Smartphones der Teilnehmer. Normalerweise im Workshop-Format, wenn möglich sollen die Teilnehmer daher Laptops mitbringen.

  • Privatsphäre schützen
    Wir sprechen über Verschlüsselung eigener Dateien, Echtheitsprüfung von Software aus dem Netz und mehr über Privatsphäre-Einstellungen im Browser.

Nächste Termine

Gegenwärtig sind von unserer Seite leider keine Termine in der nahen Zukunft geplant. Schau einfach später wieder vorbei, sobald wir von uns aus neue Termine veranstalten, werden diese hier veröffentlicht.

Unser Material

Spuren im Netz

Noch Fragen?

Mit Fragen zur Veranstaltung erreichst Du uns unter crypto@noname-ev.de.

Unterstützer

Bei der Durchführung der Veranstaltungen unterstützen und unterstützten uns in Vergangenheit und Gegenwart freundlicherweise die HGS MathComp, die AG Netzpolitik des Instituts für Politikwissenschaften sowie das Psychologische Institut und das Kirchhoff-Institut für Physik der Universität Heidelberg. Vielen Dank!

Ähnliche Veranstaltungen in der Region

Außer uns veranstaltet in der Rhein-Neckar-Region der Chaos Computer Club Mannheim regelmäßige Cryptopartys.

In unregelmäßigen Abständen gibt es außerdem Cryptopartys im RaumZeitLabor in Mannheim.



Datum: 2018-08-23 um 19 Uhr
Chaos-Treff (Anfahrt?)
c¼h: Das "smarte" Hamsterrad

Datum: 2018-08-30 um 19 Uhr
Chaos-Treff (Anfahrt?)
c¼h: Zum Stand der Kasse

Datum: 2018-09-06 um 19 Uhr
Stammtisch
bitte zu/absagen
Location: TBA

Datum: 2018-09-13 um 19 Uhr
Chaos-Treff (Anfahrt?)
c¼h: noch keine ◉︵◉.
neue c¼h eintragen?